线上棋牌大厅

                Thema:

                Epidemie-Vorbeugung in den l?ndlichen Gebieten in Tibet durch die Polizei

                Datum: 12.02.2020, 14:34 Quelle: China Tibet Online

                Seit dem Ausbruch der Epidemie durch das neuartige Coronavirus führt das Polizeirevier der Gemeinde Zhaxigang im Kreis Lhazê der Stadt Shigatse des Autonomen Gebiets Tibet die Anweisungen des vorgesetzten Parteikomitees unbeirrbar durch, macht die Lebenssicherheit und die Gesundheit des Volkes zur Priorit?t, sieht die Pr?vention und Kontrolle der Epidemie für die wichtigste Arbeit und entfaltet die Funktion der Polizisten, dem Volk zu dienen, vollst?ndig.


                Die Polizisten eines Polizeireviers des Kreises Lhazê informieren sich im Kloster über die Situation.

                Die Polizisten und Hilfspolizisten des Polizeireviers der Gemeinde Zhaxigang im Kreis Lhazê von Shigatse besuchten am 7. Februar die Familien der Patienten mit geistigen Krankheiten in ihrem Verwaltungsgebiet, um ihre Gedanken zu erfahren. Dort informierten sie die Familienangeh?rigen der Patienten ausführlich über die Politik und Gesetze, und erkl?rten ihnen Kenntnisse über die Pr?vention des neuartigen Coronavirus.

                Die Mitarbeiter an der Kontrollst?tte des Dorfes Yutuo in der Gemeinde Zhaxigang im Kreis Lhazê von Shigatse.

                Ein Mitarbeiter der Kontrollst?tte im Dorf Pangda der Gemeinde Zhaxigang im Kreis Lhazê von Shigatse führt eine Sicherheitskontrolle und Desinfizierung durch.

                Am Vormittag des 8. Februar besuchten die Polizisten und Hilfspolizisten des Polizeireviers der Gemeinde Zhaxigang das Dorf Pangda. Insgesamt 24 Stunden führten sie eine provisorische Kontrolle, Registrierung, Desinfizierung, Kenntnis-Verbreitung und überprüfung für die passierenden Personen und Fahrzeuge durch. Dann machten sie in den drei Kl?stern in ihrem Verwaltungsgebiet eine gro?e Sicherheitsüberprüfung für die Epidemie-Vorbeugung und erkl?rten den M?nchen in den Kl?stern Kenntnisse über die Pr?vention des neuartigen Coronavirus. Au?erdem desinfizierten sie alle Unternehmen, ?ffentliche Institutionen, Superm?rkte und Stra?en in ihrem Verwaltungsgebiet.


                Ein Polizist im Polizeirevier Zhaxigang desinfiziert das Büro.

                Ein Polizist des Polizeireviers der Gemeinde Zhaxigang im Kreis Lhazê von Shigatse desinfiziert einen Supermarkt.

                Informationen zufolge besuchen die Polizisten seit der Durchführung der Epidemie-Vorbeugung und -kontrolle jeden Tag die Familien in den D?rfern, und sich über die Gesundheit der Dorfeinwohner und den Zustand ihrer Familien zu informieren. Sie pr?gen ihnen ein, gro?en Wert auf die eigene Hygiene und die der Familie zu legen, Reisen so gut wie m?glich zu reduzieren, und auf Reisen eine Maske zu tragen. Au?erdem leiten sie die Einwohner an, keine Gerüchte anzustacheln, zu verbreiten und zu glauben sowie das Bewusstsein des Selbstschutzes zu erh?hen.
                Quelle: Tibet.cn

                MeistgelesenMehr>>

                Geschichte TibetsMehr>>

                12345

                              私彩老平台

                              大红鹰国际

                              金宝网

                              大发888娱乐场下载com

                              幸福彩票网

                              好运来的彩的网登陆网址网

                              盈丰真人手机版

                              mg电子游戏最佳平台

                              博亚体育app